Alle Publikationen

Positionspapier Stellungnahme zum Gesetzentwurf für den Betrieb unbemannter Luftfahrzeuge

Drohne

Ob bei der Kartierung von Feldern in der Landwirtschaft, der Auslieferung von Paketen in entlegenen Gebieten oder der Inspektion von Bahntrassen, es gibt zahlreiche Anwendungsfelder für unbemannte Luftfahrzeuge mit einem großen Nutzen für Mensch, Wirtschaft und Umwelt. Der Luftstandort Deutschland hat das Potenzial ein Hot-Spot für den Betrieb und den Einsatz unbemannter Luftfahrzeuge zu werden. Die technischen Voraussetzungen für den Einsatz von Drohnen sind bereits vorhanden. Um die Anwendung weiter zu fördern, sind geeignete gesetzliche Rahmenbedingungen erforderlich. Der vorliegende Gesetzentwurf zur Umsetzung der europäischen Drohnenverordnung ist in der jetzigen Form nicht geeignet, um dieses Ziel zu erreichen. In Teilen geht der Entwurf sogar über die Anforderungen der EU-Verordnung hinaus und ist regulatorisch einschneidender als erforderlich. Bitkom empfiehlt daher die zügige Überarbeitung des Entwurfs und macht hierzu konkrete Verbesserungsvorschläge.  

Jetzt herunterladen (pdf, 124.91 KB)

Themen