CT Studie 2ß10

Bundestagswahl 2021: Digitale Gesellschaft

Bundestagswahl 2021: Digitale Gesellschaft

Wo wir stehen & was wir wollen

Digitalisierung hat Auswirkungen auf immer mehr Lebensbereiche und verändert den Alltag jedes Einzelnen. Damit wird die Gestaltung der Digitalisierung zur gesamtgesellschaftlichen Aufgabe. Die Corona-Krise hat gezeigt, wie wir digitale Technologien zum Wohle aller nutzen können. Jedoch können noch nicht alle Menschen im gleichen Maße von den Chancen der Digitalisierung profitieren.  Unsere Gesellschaft ist weiterhin geteilt in Onliner und Offliner. Etwa jeder Vierte fühlt sich in Deutschland von der Digitalisierung abgehängt.

In der nächsten Legislaturperiode muss es das Ziel sein die digitale Teilhabe in der Breite der Gesellschaft zu verbessern  –unabhängig von Alter, Einkommen, Bildungslevel, Herkunft oder Wohnort. Alle Bürger müssen beim Thema Digitalisierung mitgenommen werden,  damit sie sich sicher und souverän in der digitalen Welt bewegen können. Die Stärkung digitaler Kompetenzen ist ein zentraler Schlüssel hierfür. Gleichzeitig gilt es den gesamtgesellschaftlichen Dialog zur Digitalisierung weiter voranzutreiben und politisch zu fördern.

Themen