Themenbild_ShetransformsIT

#shetransformsIT

#shetransformsIT

#shetransformsIT ist eine Initiative von über 50 Unterzeichnerinnen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, die anlässlich des Digital-Gipfels 2020 vorgestellt wurde.

Frauen sind in IT-Jobs leider bisher die Ausnahme. Nur jeder siebte Bewerber (15 Prozent) auf eine Stelle für IT-Spezialisten ist weiblich (Bitkom-Studie 2019). "Digitalisierung bedeutet technologische Innovation, wirtschaftlichen Erfolg und gesellschaftlichen Aufbruch", sagt Unterzeichnerin Susanne Dehmel aus der Bitkom-Geschäftsleitung. Damit verbunden sei das Versprechen, dass alle an der Digitalisierung gleichberechtigt teilhaben. Wenn mehr Frauen die "Digitalisierung aktiv mitgestalten, wird das zu mehr Innovation, Erfolg und Teilhabe führen.“

Auf der ShetransformsIT-Seite entsteht derzeit eine Deutschland-Karte mit Projekten und Initiativen, die Frauen und Mädchen in der IT und Digitalwelt fördern und unterstützen. Darüber hinaus arbeitet die Initiative an politischen Forderungen zur diesjährigen Bundestagswahl und fokussierten Kampagnen im Vorfeld der Wahl, um so auch politisch das Thema „Frauen in der Digitalisierung“ zu stärken.

Die Initiative wird wissenschaftlich durch die Aufbereitung von vorhandenem Wissen und die Durchführung von Wirkungsstudien, Meta-Studien und Case-Studies begleitet.

Der Bitkom ist aktiver Unterstützer der Initiative und stellt zusammen mit dem BDI den strukturellen Rahmen der Initiative durch die Einrichtung einer #shetransformsIT Geschäftsstelle. Susanne Dehmel ist Mitglied des Steuerungskreises.

Wer mitmachen möchte, kann der LinkedIn-Gruppe beitreten und sich auf der Website als Unterstützerin oder Unterstützer eintragen.

Die Initiative plant in den nächsten Wochen und Monaten vielfältige Aktionen zu den folgenden Schwerpunktthemen und Fragen:

Themen

Kimberly Klebolte

Kimberly Klebolte

Referentin der Geschäftsleitung
Bitkom e.V.