Keyvisual_Innovationskonferenz_Cybersecurity

Innovationskonferenz Cybersicherheit 2021

Innovationskonferenz Cybersicherheit 2021

Anlässlich der Vergabe des renommierten und hochdotierten Deutschen Preises für IT-Sicherheit der Horst Görtz Stiftung veranstalten Bitkom, Fraunhofer SIT, ATHENE sowie das Digital Hub Cybersecurity die 1. Innovationskonferenz Cybersicherheit.

Die diesjährige Digitalkonferenz findet statt am Donnerstag, den 11. Februar 2021 von 10:00-16:00 Uhr. Unmittelbar im Anschluss wird der Gewinner des IT-Sicherheitspreises gekürt.  Die Teilnahme an Konferenz und Preisverleihung ist kostenlos und steht allen Interessierten offen. Wir freuen uns auf Sie. 

Hier können Sie sich für den Eventtag (Konferenz & Preisverleihung) anmelden.

In Übereinstimmung mit der Zielsetzung der Horst Görtz Stiftung soll das neuartige und langfristig ausgelegte Kooperationsformat einen Beitrag dazu leisten die IT-Sicherheit zur Stärkung der Innovationskraft der deutschen Wirtschaft zu fördern, den hochinnovativen wissenschaftlichen IT-Nachwuchs in Deutschland zu unterstützen und den Austausch mit der Wirtschaft zu intensivieren.

Im Mittelpunkt der Konferenz wird die Bedeutung und wirtschaftliche Relevanz der IT-Sicherheit(-sforschung) stehen. Dabei wird sich die Konferenz drei Schwerpunktbereichen widmen:

  1. Angewandte Forschung
  2. Forschungsorientierte Wirtschaft
  3. Startup-getriebene Cybersicherheit

Neben verschiedenen Experten aus der Wirtschaft erwarten Sie spannende Impulse und Beiträge aus Wissenschaft und Politik, u.a. von:

  • Dr. Markus Richter, Bundes-CIO und Staatssekretär, BMI
  • Andreas Könen, Abteilungsleiter für Cyber- und Informationssicherheit, BMI
  • Arne Schönbohm, Präsident des BSI
  • Prof. Dr. Kristina Sinemus, hessische Ministerin für digitale Strategie und Entwicklung
  • Prof. Dr. Christoph Igel, Forschungsdirektor der Cyberagentur
  • Prof. Dr. Michael Waidner, Institutsleiter Fraunhofer SIT, ATHENE-Direktor und Chief Digital Officer der Wissenschaftsstadt Darmstadt
  • Prof. Dr. Mira Mezini, Professorin für Informatik an der TU Darmstadt und Quadrigavertreterin für die Wissenschaft
  • Dr. Haya Shulman, Direktorin Cybersecurity Analytics and Defences, Fraunhofer SIT
  • Prof. Dr. Martin Steinebach, Abteilungsleiter Media Security and IT Forensics, Fraunhofer SIT
  • Prof. Dr. Matthew Smith, Institute of Computer Science, Universität Bonn
  • Dr. Uwe Jean Heuser, Leiter des Wirtschaftsressorts, DIE ZEIT
  • Dr. Ing. E.h. Horst Görtz, Stifter des IT-Sicherheitspreises

Hier können Sie sich für den Eventtag (Konferenz & Preisverleihung) anmelden.