Alle Publikationen

Positionspapier Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Notfallversorgung

Health Themenbild

Das Bundesministerium für Gesundheit plant eine Reformierung der Notfallversorgung und beabsichtigt damit eine Neustrukturierung der integrierten Notfallversorgung. Die wesentlichen Absichten betreffen die Errichtung von gemeinsamen Notfallleitstellen und integrierten Notfallzentren. Ein Gemeinsames Notfallleitsystem (GNL) soll die Kooperation der an der medizinischen Notfallversorgung Beteiligten fördern und sich dabei wesentlich auf eine digitale Vernetzung und eine zentrale Steuerung stützen. Außerdem berücksichtigt der Referentenentwurf telemedizinische und weitere digitale (mobile) Angebote sowie die Anbindung der Rettungsleitstellen und Notfallrettung an die Telematikinfrastruktur.

Der Bitkom begrüßt die Stoßrichtung des Referentenentwurfs und sieht in der beabsichtigen digitalen Vernetzung eine zeitgemäße Unterstützung der intersektoralen Verzahnung.

Jetzt herunterladen (pdf, 101.53 KB)

Themen