Alle Publikationen

Positionspapier Ganzheitliches Unterstützungspaket für Startups in Zeiten der Coronakrise

Mann geht Treppe hoch

Die Coronakrise hat mittlerweile alle Lebensbereiche erfasst und damit auch eine veritable Wirtschaftskrise ausgelöst. Sie muss politisch durch umfassendes und entschlossenes Handeln angegangen werden, um grundsätzlich intakte Unternehmen zu stützen und Arbeitsplätze zu sichern.

Dabei geht es vor allem darum, kurzfristig Liquiditätslücken zu schließen, vereinfachte staatliche Co-Investitionen zu ermöglichen und die Einführung des Zukunftsfonds zu beschleunigen. Aber auch das Kurzarbeitergeld sollte vereinfacht und weitere Zuschüsse zu Personal- und Fixkosten, wie bspw. Gewerbemieten, auf den Weg gebracht werden.

Wir haben konkrete Maßnahmen in diesem Positionspapier zusammengefasst.

Jetzt herunterladen (pdf, 112.63 KB)

Themen

Jenny Boldt

Jenny Boldt

Leiterin Startups
Bitkom e.V.