Alle Publikationen

Positionspapier Digitalpakt Deutschland: Aufschwung für Wirtschaft und Innovation

Mockup Digitales Deutschland

Bund und Länder haben in der Corona-Krise entschlossen gehandelt. Die Frage lautet jetzt nicht nur: Wie kommen wir aus dieser Krise heraus? Die Frage ist vor allem: Was haben wir gelernt, was ist das digitale Vermächtnis der Corona-Krise? In der Debatte um ein Konjunkturpaket schlägt der Bitkom deshalb den Digitalpakt Deutschland vor. Er verknüpft konjunkturelle Maßnahmen einerseits mit regulatorischen Maßnahmen andererseits zu einer echten Transformationsagenda.

Mit einem Digitalgutschein, einem steuerlichen Homeoffice-Bonus, einer Konzertierten Aktion Verwaltungsmodernisierung, der Offensive Schultransformation und Investitionen für einen Infrastruktur-Boost, sollen insgesamt kurzfristig 15 Mrd. Euro mobilisiert werden, um die Wirtschaft anzukurbeln. Gleichzeitig sollen regulatorische Maßnahmen ergriffen werden, um so auch private Investitionen zu mobilisieren und gleichzeitig den Digitalisierungsschwung aus der Krise mitzunehmen – statt einfach in den Vorkrisenmodus zu verfallen, bauen wir so das „Neue Normal“.

Im Papier werden die einzelnen Maßnahmen vorgestellt.

Jetzt herunterladen (pdf, 229.53 KB)